GA-San
GA-25
Geräteanhänger mit Dachklappen

Beladekonzept: Land NRW

Auf vielfachen Wunsch wird der auf Motorwagen-Fahrgestell bewährte Aufbau "Sanitätsdienst" jetzt auch auf Anhänger-Fahrgestell (GA-SAN) angeboten.

Abmessungen und Inhalt des Aufbaus auf 1achs-Fahrgestell mit 2,35 t GG (GA-SAN) entsprechen exakt dem Gerätewagen Sanitätsdienst (GW-SAN). Der Einsatzzweck ist identisch: der GA-SAN ist konzipiert für den Aufbau einer Verletztenablage nach einem Massenanfall von Verletzten (MANV) sowie für Einsätze mit normalen Sanitätsdiensten.

Der Vorteil des GA-SAN gegenüber dem GW-SAN liegt darin, dass der Anhänger sowohl bei der Anschaffung wie auch in bezug auf die Folgekosten (Wartung, Versicherung, Abschreibung) deutlich geringere Kosten verursacht als der Motorwagen.


Technische Daten

Aufbauvolumen
  • Aufbauvolumen ca. 10,6 m³
Aufbaugewichte
  • Zul. Ges.-Gewicht: 2.350 kg
  • Nutzlast: 1.090 kg
Aufbauabmessungen
  • Aufbaulänge: 3.607 mm
  • Aufbaubreite: 2.130 mm
  • Aufbauhöhe: 1.412 mm
  • Bodenhöhe: 800 mm
  • Gesamtlänge: 5.060 mm
  • Gesamthöhe: 2.400 mm


Gesamtkatalog Katastrophenschutz

Produktanfrage

Wenn Sie sich für dieses Fahrzeug / Produkt interessieren, klicken Sie einfach hier für weitere Informationen.