GA-Wasserrettung
GA-19-360
Geräteanhänger mit Dachklappen

Beladekonzept: DLRG Stuttgart

Fahrzeugbasis des Geräteanhängers "Wasserrettung" gem. dem Konzept der DLRG Stuttgart ist der Typ GA-19-360. Eine Besonderheit ist, dass in der obersten Ebene ein komplett aufgeblasenes Schlauchboot für 8 Personen verlastet ist. Außerdem ist der Geräteanhänger ausgestattet mit Beleuchtung (2 Aggregate, Stative, Scheinwerfer, Kabel), mit einem Greifzug mit Anschlagmittel und Zubehör, mit einer Motorkettensäge, mit Bojen, einer elektrischen Tauchpumpe sowie diversem Werkzeug und Kleinmaterial.

Neu beim GA-Wasserrettung (wie auch beim GA-Taucher) sind die Zusatzblinkleuchten auf dem Dach in LED-Ausführung, so dass bei Zugfahrzeugen der neuesten Generation keine Warnmeldung wegen einem Stromverbrauch von 42 W statt 21 W auftaucht.

Neu ist bei beiden Anhängern auch, dass alle 6 Dachklappenecken ein nach 2 Seiten wirkendes gelbes Warnblinklicht zur zusätzlichen Absicherung aufweisen (Warnblinkleuchten wie bei Ladebordwänden).

Der Anhänger wird optional mit Ausrüstung geliefert!


Technische Daten

Aufbauvolumen
  • Aufbau-Volumen: 8,8 m3
Aufbaugewicht
  • Zul. Ges.-Gewicht: 1.950 kg
  • Nutzlast ca.: 900 kg
Aufbauabmessungen
  • Aufbaulänge: 3.607 mm
  • Aufbaubreite: 1.730 mm
  • Aufbauhöhe: 1.412 mm
  • Bodenhöhe (beladen): 760 mm
  • Gesamtlänge: 5.055 mm
  • Gesamtbreite: 1.766 mm
  • Gesamthöhe (unbeladen): 2.320 mm


Gesamtkatalog Katastrophenschutz

Produktanfrage

Wenn Sie sich für dieses Fahrzeug / Produkt interessieren, klicken Sie einfach hier für weitere Informationen.