GW T+S
GW-410L
Gerätewagen mit Dachklappen

Beladekonzept: DRK KV Stade

Die Gruppe Technik und Sicherheit des DRK KV Stade gewährleistet die technische Unterstützung der Sanitätsdienst- und Betreuungsgruppen und übernimmt die sicherheitstechnische Absicherung der gesamten Einheit im Einsatz, ggf. in Abstimmung mit anderen Organisationen, z.B. Feuerwehr oder Technisches Hilfswerk (THW).

Zu den Aufgaben der Gruppe Technik und Sicherheit, für dessen Bewältigung der „Gerätewagen Technik“ angeschafft wurde, gehören:

  • Verrichten von handwerklich-technischen Tätigkeiten mit entsprechenden Werkzeugen und Hilfsmitteln
  • Errichten von Zelten
  • Errichten und Betreiben von sicherheitsgerecht technischen Geräten und Anlagen (z.B. Notstromversorgung, Beleuchtung, Zeltheizgeräte)
  • Überwachen der technischen Geräte während des laufenden Betriebes
  • Mitwirken bei der Logistik der gesamten Einheit
  • Überwachen des geeigneten Atem- und Körperschutzes der Einsatzkräfte
  • technische Unterstützung bei der Personen-Dekontamination
  • fachliches Beraten der Einheit bei Unfällen mit chemischen oder radiologischen Stoffen
  • Durchführen von technischen Maßnahmen zum Schutze der Einheit bei Unfällen mit Gefahrstoffen

Über die technischen Tätigkeiten hinaus überwacht die Gruppe Technik und Sicherheit die Einhaltung der gesetzlichen Arbeitsschutzvorschriften, der Unfallverhütungsvorschriften und anderer Sicherheitsvorschriften.

Bei der Zusammenarbeit innerhalb der Einsatzeinheit gewährleistet die Gruppe Technik und Sicherheit die bedarfsgerechte Unterstützung der anderen Gruppen, so dass - auch bei widrigen äußeren Bedingungen - durch den Aufbau von Zelten und durch die Einrichtung von Beleuchtung und Heizung die Versorgungsmöglichkeiten an der Einsatzstelle entscheidend verbessert werden können.


Entsprechend der oben genannten Aufgaben ist der „Gerätewagen Technik“ u. a. ausgestattet mit:

2 x Zelte SG 301
1 x Zeltheizgerät 56 KW
1 x 13 KVA Stromerzeuger
2 x Kettensäge
1 x Motorwasserpumpe mit 3x B-Schläuche
3 x Kabeltrommel a 50 mtr
3 x HQI Scheinwerfer
3 x 1000 Watt Scheinwerfer
6 x 500 Watt Scheinwerfer
6 x Dreibeinstativ
1 x Kompressor
1 x Wagenheber
1 x Werkzeug


Technische Daten

Fahrgestell
  • Hersteller: Mercedes-Benz
  • Typ: Vario
  • Fahrerhaus: Doppelkabine
  • Antrieb: Hinterradantrieb
  • Zul. Ges.-Gew.: 7.490 kg
  • Nutzlast ca.: 2.160 kg
  • Gesamtlänge ca.: 7.200 mm
  • Gesamtbreite ca.: 2.430 mm
  • Gesamthöhe (beladen) ca.: 3.090 mm
  • Bodenhöhe (beladen) ca.: 900 mm
Aufbau
  • Aufbaulänge (ohne LBW) ca.: 4.104 mm
  • Aufbaubreite ca.: 2.400 mm
  • Aufbauhöhe ohne Kennleuchte ca.: 1.652 mm
  • Aufbauhöhe mit Kennleuchte ca.: 1.850 mm
  • Hubkraft Ladebordwand: 1.000 kg

3-teilige einziehbare Plane bietet wettergeschützten Arbeitsraum

Gesamtkatalog Katastrophenschutz

Produktanfrage

Wenn Sie sich für dieses Fahrzeug / Produkt interessieren, klicken Sie einfach hier für weitere Informationen.