GW-San
GWR-410L
Gerätewagen mit Rollladen

Beladekonzept: DRK KV Harburg-Land

Nachdem sich seit 2009 ein Geräteanhänger SEG-Betreuung mit Teeküche beim DRK KV Harburg-Land im bewährten Einsatz befindet, konnte im Sommer 2011 ein weiteres Fahrzeug, ein Gerätewagen mit Rollladen, übergeben werden. Die Materialausstattung gem. dem Individual-Konzept des DRK KV Harburg-Land ist so gewählt, dass damit die Behandlungsplätze Sichtung und S1 eingerichtet werden können. Aufgebaut auf ein Mercedes Sprinter Fahrgestell (zGG 5,3 t) verfügt der Aufbau über eine Ladebordwand mit 750 kg Hubkraft. So können die auf Rollwagen verlasteten schweren Ausrüstungsteile wie Schnelleinsatzzelt und Stromerzeuger von einer Person mühelos auf- und abgeladen werden. Das flexible Regalsystem des Aufbaus garantiert die optimale Verlastung des gesamten San-Materials und lässt außerdem spätere Änderungen / Anpassungen problemlos zu.

Zur Ausstattung dieses Fahrzeugs gehört außerdem ein Roboter-Lichtmast in LED-Technik mit Funkfernsteuerung. 

Technische Daten

Fahrgestell
  • Hersteller: Mercedes-Benz
  • Typ: Sprinter
  • Fahrerhaus: Normalkabine
  • Antrieb: Hinterradantrieb
  • Zul. Ges.-Gew.: 5.300 kg
  • Nutzlast ca.: 1.300 kg
  • Gesamtlänge ca.: 6.890 mm
  • Gesamtbreite ca.: 2.300 mm
  • Gesamthöhe (beladen) ca.: 2.530 mm
  • Bodenhöhe (beladen) ca.: 865 mm
Aufbau
  • Aufbaulänge (ohne LBW) ca.: 4.100 mm
  • Aufbaubreite ca.: 2.300 mm
  • Aufbauhöhe ohne Kennleuchte ca.: 1.664 mm
  • Aufbauhöhe mit Kennleuchte ca.: 1.664 mm
  • Hubkraft Ladebordwand: 750 kg


Gesamtkatalog Katastrophenschutz

Produktanfrage

Wenn Sie sich für dieses Fahrzeug / Produkt interessieren, klicken Sie einfach hier für weitere Informationen.