GW-San
GWR-410L
Gerätewagen mit Rollladen

Beladekonzept: DRK OV Alpen

Ziel des DRK OV Alpen war die Anschaffung eines Gerätewagens Sanitätsdienst unter 7,5 t Gesamtgewicht. Die Einheit soll völlig autark von externen Kräften arbeiten können, deshalb ist das Fahrzeug zusätzlich mit Stromerzeuger 6kVA, mit Lichtmast sowie mit Verpflegung für die eigenen Kräfte für die ersten 8 Stunden ausgerüstet. Drei Haupteinsatzoptionen sind mit diesem Gerätewagen geplant: 1. Aufbau und Betrieb einer Patientenablage bei MANV-Lagen im Kreis Wesel (als Bestandteil des SEG Rettungsdienstes), 2. Aufbau und Betrieb der Eingangssichtung (im BHP-50 des Kreises Wesel) und 3. Aufbau und Betrieb von Unfallhilfsstellen bei Sanitätsdiensten.

Das gewählte Fahrgestell IVECO Daily 70C17 EEV mit Doppelkabine kann insgesamt 6 Personen aufnehmen und verfügt über 2260 kg Nutzlast (incl. der 5 Beifahrer). Die Beladung auf dem 4,20 m langen Aufbau ist so konzipiert, dass alle Bereiche im erweiterten Katastrophenschutz und bei Sanitätsdiensten abgedeckt werden können. Beispielsweise sind auf einem Auszug 2 Absaugpumpen, 2 Defibrillatoren und 1 Beatmungsgerät montiert, auf einem weiteren Auszug befinden sich eine Kühlbox für Medikamente und eine Wärmebox für Infusionen.

Im hinteren Geräteraum sind die schweren Ausrüstungsteile auf Rollwagen (mit Totmannbremse nach Feuerwehrnorm) verlastet: Schnellaufbau-Zelt 36 m², Stromerzeuger mit Zubehör (SEA6 von Endress mit 6,0 kVA Leistung und 30 l Großtank für 14 Stunden Dauerbetrieb ohne Nachtanken) sowie Zeltheizung (25 kW). Das Ab- und Aufladen erfolgt mühelos über eine Ladebordwand. In den hinteren Geräteraum integriert ist außerdem ein pneumatischer Beleuchtungsmast, der durch eine Dachdurchführung auf 4,50 m Höhe ausgefahren werden kann.  
Der GWR-410L mit Beladung gem. dem Konzept des DRK OV Alpen verfügt über ein zulässiges Gesamtgewicht von 6,7 t. Unter bestimmten Voraussetzungen kann dieses Fahrzeug auf 7,0 t Gesamtgewicht aufgelastet werden und hat dann eine Nutzlast von ca. 2.600 kg.


Technische Daten

Fahrgestell
  • Hersteller: Iveco Daily
  • Typ: 70C17 EEV
  • Fahrerhaus: Doppelkabine
  • Antrieb: Hinterradantrieb
  • Zul. Ges.-Gew.: 6.700 kg
  • Nutzlast ca.: 2.260 kg
  • Gesamtlänge ca.: 7.670 mm
  • Gesamtbreite ca.: 2.360 mm
  • Gesamthöhe (beladen) ca.: 2.780 mm
  • Bodenhöhe (beladen) ca.: 900 mm
Aufbau
  • Aufbaulänge (ohne LBW) ca.: 4.200 mm
  • Aufbaubreite ca.: 2.300 mm
  • Aufbauhöhe ohne Lichtmast ca.: 1.664 mm
  • Aufbauhöhe mit Lichtmast ca.: 1.844 mm
  • Hubkraft Ladebordwand: 750 kg

Gesamtkatalog Katastrophenschutz

Produktanfrage

Wenn Sie sich für dieses Fahrzeug / Produkt interessieren, klicken Sie einfach hier für weitere Informationen.