GWR-RD
GWR-490L
Gerätewagen mit Rollladen

Beladekonzept: Landkreis Potsdam-Mittelmark

Der Gerätewagen Rettungsdienst ist Bestandteil der Sanitätseinheit Behandlungsplatz 25 (SanE BHP 25) des Landkreises Potsdam-Mittelmark. Im Rahmen der kreislichen und überörtlichen Hilfe steht das Fahrzeug insbesondere bei Massenanfall von Verletzten und Betroffenen zur Verfügung. Im Zusammenwirken mit dem gleichfalls vorgehaltenen Abrollbehälter BHP 25 kann ein Behandlungsplatz 25, bestehend aus 5 Zelten, komplett aufgebaut und ausgestattet werden.

Ein mitgeführtes Zelt und die verlasteten medizinischen Geräte unterstützen die Kräfte des Rettungs- und Sanitätsdienstes bei der Bewältigung von Lagen mit einer hohen Anzahl von Verletzten. Die medizinischen Geräte, wie Medumat, Absaugung und Defibrillatoren, sind auf den Regelrettungsdienst des Landkreises Potsdam-Mittelmark abgestimmt. Weitere technische Ausstattung wie Netzersatzgerät und Umfeldbeleuchtung Aldebaran unterstützen einen autarken Einsatz bei Tag und Nacht.Der Gerätewagen wird optional mit Ausrüstung geliefert!

Technische Daten

Fahrgestell
  • Hersteller: Iveco
  • Typ: Daily 70C17D
  • Fahrerhaus: Einzelkabine
  • Antrieb: Hinterradantrieb
  • Zul. Ges.-Gew. ca.: 7.000 kg
  • Nutzlast ca.: 2.530 kg
  • Gesamtlänge ca.: 7.270 mm
  • Gesamtbreite ca.: 2.360 mm
  • Gesamthöhe (leer / beladen) ca.: 2.790 / 2.660 mm
  • Bodenhöhe (leer / beladen) ca.: 1.010 / 900 mm
Aufbau
  • Aufbaulänge ca.: 4.900 mm
  • Aufbaubreite ca.: 2.300 mm
  • Höhe ohne Kennleuchte ca.: 1.760 mm

Produktanfrage

Wenn Sie sich für dieses Fahrzeug / Produkt interessieren, klicken Sie einfach hier für weitere Informationen.