BtLKW-NRW
GWS-430L
Gerätewagen Schwenkwand

Beladekonzept: Land NRW (Serie 2013: 45 Fahrzeuge auf Vario Fahrgestell zGG 7,5 t; Serie 2015: 26 Fahrzeuge auf Atego Fahrgestell zGG 9,2 t

Der Betreuungslastkraftwagen (BtLKW) dient den 241 Einsatzeinheiten des Sanitäts- und Betreuungsdienstes im Land Nordrhein-Westfalen zum Transport von Ausrüstung, Verpflegung und sonstigen Verbrauchsgütern kleineren Umfangs, um Betroffene und eingesetzte Einheiten zu versorgen. Weiterhin ist er als Zugfahrzeug für diverse Einsatz- und Geräteanhänger vorgesehen. Im Einsatz in NRW befinden sich bereits 160 Fahrzeuge mit Planenaufbau, die – einschl. Betreuungsmaterial - vom Bund übernommen wurden.

Der neu konzipierte Betreuungs-LKW des Landes NRW basiert auf einem Ewers-Schwenkwandaufbau, aufgebaut auf einem Mercedes-Benz Vario Fahrgestell (7,5 t zGG) bzw. Atego Fahrgestell (9,2 t zGG). Diesen Aufbau mit seitlichen Schwenkwänden zeichnet aus:

  • Zugänglichkeit des kompletten Laderaumes innerhalb von wenigen Sekunden   
  • müheloses Öffnen und Schließen der Seitenwände: Durch Öffnen der Unterwand rollt die Oberwand automatisch über ein Kettensystem auf das Dach
  • gleichzeitige Aufnahme von 9 Rollwagen, die über eine 1000 kg Ladebordwand von 1 Person auf- und abgeladen werden können
  • ein im Aufbau eingebautes flexibles Absperrsystem ermöglicht die ladungssichere Verlastung weiterer sperriger Ausrüstungsgegenstände, z. B. 4 x 500 l Trinkwasserbehälter.

Für diese 45 neu beschafften Fahrzeuge mit Materialverlastung auf Rollwagen wird das Land NRW gemeinsam mit den Hilfsorganisationen ein Beladungskonzept für den Betreuungsdienst entwickeln.

Fahrzeugübergabe von 45 BtLKW-NRW am 14. September 2013


Technische Daten

Fahrgestell
  • Hersteller: Mercedes-Benz
  • Typ: Vario 816D
  • Fahrerhaus: F07 (kurz)
  • Antrieb: 4 x 2
  • Federung VA / HA: Blatt / Luft
  • Zul. Ges.-Gew. ca.: 7.490 kg
  • Nutzlast ca.: 2.550 kg
  • Gesamtlänge ca.: 6.650 mm
  • Gesamtbreite ca.: 2.550 mm
  • Gesamthöhe (leer / beladen) ca.: 3.050 / 3.020 mm
  • Bodenhöhe (leer / beladen) ca.: 940 / 910 mm
Aufbau
  • Aufbaulänge ca.: 4.320 mm
  • Aufbaubreite ca.: 2.550 mm
  • Aufbauhöhe ca.: 2.125 mm
  • Tragkraft Ladebordwand: 1.000 kg

Gesamtkatalog Katastrophenschutz

Produktanfrage

Wenn Sie sich für dieses Fahrzeug / Produkt interessieren, klicken Sie einfach hier für weitere Informationen.