im Mai 2019

Die RETTmobil 2019 endet mit neuem Besucherrekord ...

Auf der 19. RETTmobil in Fulda konnten 545 Aussteller erstmals über 30.000 Besucher begrüßen.

Wir blicken auf einen erfolgreichen Messeverlauf zurück und konnten auch diese RETTmobil zum Anlass nehmen , mit vielen interessierten Besuchern über Fahrzeuglösungen für ihre unterschiedlichen Herausforderungen ins Gespräch zu kommen.

Am bekannten Standort in Halle 5 haben wir einen „Gerätewagen Sanität“ und einen „Gerätewagen Logistik“ gezeigt, beide unter dem Aspekt der Führerscheinproblematik in der Gewichtsklasse bis 7,5 t zGG, sowie verschiedene neue Rollwagen:


Unsere Messeexponate im Einzelnen:

  • Rollladenaufbau, mit Materialkonzept ähnlich BUND,
    Fahrzeugkonzept nach Förderrichtlinie Land Niedersachsen
    mit Einzelkabine auf MAN TGL-Fahrgestell (zGG 7,5 t)
    Alternativ-Fahrgestelle in der Gewichtsklasse bis 7.5 t zGG:
    MB Atego mit Einzelkabine oder IVECO Daily-Fahrgestell mit Doka


  • Schwenkwandaufbau, Material verlastet auf 9 Rollwagen,
    Fahrzeugkonzept nach Förderrichtlinie Land Niedersachsen
    auf IVECO Daily-Fahrgestell (Normalkabine), zGG 7,0 t
    mit Werksallrad (neu ab 2019), mit Seilwinde 4 t


  • diverse neue Rollwagen für die Betreuungs-Einheit,
    z. B. mit Tischen und Bänken sowie mit Klapptheken für die Essens-Zubereitung und –Ausgabe.


Wir danken für die zahlreichen Besuche und das große Interesse!

Ihr EWERS Team aus Meschede