Katastrophenschutzfahrzeuge

Mobile Klapptheken in Leichtbauweise, auf Rollwagen verlastet …

Für den Einsatzzweck Betreuung/Verpflegung wurden Klapptheken zur Essenszubereitung bzw. -ausgabe entwickelt, die beispielsweise über eine vorgefertigte Aussparung für ein Spülbecken verfügen. Gleichzeitig 4 dieser
„Mobilen Klapptheken“ in Leichtbauweise einschl. Zubehör können auf einem Rollwagen verlastet und transportiert werden.

Eigenschaften:

  • 2-teiliges Thekensystem in Leichtbauweise; Abdeckung und Untergestell einzeln leicht zu tragen
  • robuste Bauweise, witterungsbeständige Materialien, leicht zu reinigen
  • durch Klapptechnik platzsparende Verlastung auf Rollwagen oder im
    Regalsystem eines GW
  • Abdeckung aus Chrom-Nickel-Stahl für hygienisches Arbeiten
  • 2 verschiedene Abdeckungen wählbar für die Essens-Zubereitung und –Ausgabe: glatte Abdeckung oder Abdeckung mit Spülbecken
  • optional: passender Rollwagen mit Totmannbremse für die Lagerung und den Transport von 4 Theken mit Zubehör

Abmessungen:
Theken: Länge/Tiefe/Höhe:      1.200 / 750 /    920 mm
Rollwagen: Länge/Tiefe/Höhe:   1.380 / 800 / 1.750 mm

Vier Klapptheken einschl. Zubehör passen in einen Rollwagen

Entnehmen und Aufbauen vom Theken-Untergestell

Auflegen der Abdeckung "Spüle" und Einlegen / Montieren von Spülbecken / Wasserhahn

Rollwagen für 4 Theken und Zubehör


glatte Cr-Ni-Stahl-Abdeckung als Zubereitungs- oder Ausgabetheke


Cr-Ni-Stahl-Abdeckung mit einhängbarem Spülbecken




Für eine Betreuungseinheit interessant ist auch der Rollwagen mit Tischen und Bänken:

 

 

Produktanfrage

Wenn Sie sich für dieses Fahrzeug / Produkt interessieren, klicken Sie einfach hier für weitere Informationen.